Logo newsbern.ch

Wirtschaft

Reka steigert den Umsatz im operativen Geschäft

2020-01-10 14:20:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Schweizer Reisekasse (REKA)

Die Schweizer Reisekasse Reka steigerte im Jahr 2019 den konsolidierten Gruppen-Bruttoerlös im operativen Geschäft um 33,5 % auf CHF 91,3 Millionen Hauptursache war der Zukauf der Swiss Holiday Park AG, wie die Schweizer Reisekasse (REKA) ausführt.

Positive Spuren hinterliess auch das freundliche Tourismusjahr im Heimmarkt Schweiz. Im Geschäftsfeld Reka-Geld ging der operative Bruttoerlös zwar leicht zurück.

Dennoch erwartet Reka-Direktor Roger Seifritz auch hier ein verbessertes Betriebsergebnis. Die Zeichen für eine weitere Erlössteigerung im Geschäftsjahr 2020 seien positiv.

Der betriebliche Bruttoerlös im Geschäftsfeld Reka-Geld ging im Vergleich zum Vorjahr auf CHF 22,8 Millionen zurück (- 4,8 %). Dafür seien zwei Faktoren verantwortlich.

Erstens nahm das Verkaufsvolumen von Reka-Geld 2019 mit CHF 696,8 Millionen gegenüber dem Vorjahr um 3,2 % leicht ab. Der Hauptgrund dafür ist, dass zwei Grosskunden die Reka-Geld-Bezugskontingente für ihre Mitarbeitenden gesenkt haben.

Zweitens reduzierte sich die Marge bei der Einlösung von Reka-Geld geringfügig. Dank der auch im Jahr 2019 weiter fortschreitenden Verlagerung auf bargeldloses Reka-Geld mit einem Anteil von 42 % (Vorjahr 34 %) werde das Betriebsergebnis trotz dem leichten Umsatzrückgang positiv beeinflusst.

Aufgrund positiver Marktsignale erwartet Reka für 2020 eine wiederum leicht anziehende Nachfrage. Mit über 4`000 Unternehmenskunden, darunter drei Viertel der grössten Schweizer Unternehmen, erreicht Reka eine nachhaltig hohe und einzigartige Durchdringung im Markt der Lohnnebenleistungen und Kundenbindungs-instrumente.

Roger Seifritz, Direktor, Telefon +41 31 329 67 67 Download Medienmitteilung und Bildmaterial: reka.ch/medienBern (ots) - Gestern Sonntag veröffentlichte das Center for Leadership and Values in Society der Universität Sankt Gallen zum vierten Mal den GemeinwohlAtlas für die Schweiz. Die Schweizer Reisekasse Reka rangiert mit dem 9. Platz nach 2014, 2015 und 2017 zum vierten Mal unter den ersten 10. Vor Reka platziert seien vor allem Hilfswerke, Stiftungen und staatliche Institutionen.

Somit sei Reka eines der am besten ....

Suche nach Stichworten:

Bern Reka Geschäft