Logo newsbern.ch

Regional

Mantelvertrag für Projekte an der Seftigenstrasse

2019-12-16 09:32:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

16.12.2919 - In den nächsten Jahren sollen die Tramlinie nach Kleinwabern verlängert und die Seftigenstrasse im Perimeter Wabern bis Sandrain saniert werden, wie die Gemeinde Köniz schreibt.

Der Gemeinderat habe dem Mantelvertrag als Partnerin der Bauherrengemeinschaft zugestimmt.Der Mantelvertrag umfasst die drei Projekte Tramlinienverlängerung nach Kleinwabern, die Sanierung Seftigenstrasse Sandrain bis Wabern sowie die Sanierung Seftigenstrasse Knoten Seftigen-/Morillonstrasse bis Sandrain. Die Bauherrengemeinschaft setzt sich aus den Projektpartnern BERNMOBIL, Tiefbauamt des Kantons Bern, Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination des Kantons Bern, der Stadt Bern sowie der Einwohnergemeinde Köniz zusammen.

Im Mantelvertrag werden unter anderem die Projektorganisation, der Leistungseinkauf, das Cash Management und auch das Vertragswesen geregelt..

Suche nach Stichworten:

Wabern Mantelvertrag Projekte Seftigenstrasse