Logo newsbern.ch

Regional

Festtagswünsche mit Hilfe in der Not statt Weihnachtskarten

2019-12-18 14:02:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Stadt Bern unterstützt die Hilfe für die Opfer des schweren Erdbebens in Albanien, wie die Stadt Bern meldet.

Sie habe der Caritas Schweiz 25`000 Franken zukommen lassen. Hunderte Gebäude seien eingestürzt oder nicht mehr bewohnbar.

Die Situation sei für die Familien verheerend. Sie haben ihr Zuhause und ihr ganzes Hab und Gut verloren.

Für die 5500 obdachlosen Menschen werden wintersichere Unterkünfte in Kirchen- und Gemeinderäumen zur Verfügung gestellt. Diese seien geheizt und seien mit Betten und Decken ausgestattet.

Der Gemeinderat verzichtet auf den Versand gedruckter Weihnachtskarten. Er dankt der Stadtberner Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen und wünscht allen Bernerinnen und Bernern frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr.

.

Suche nach Stichworten:

Bern Festtagswünsche Hilfe Not Weihnachtskarten