Logo newsbern.ch

Regional

40 Jahre Jugendarbeit Köniz

2020-02-26 09:32:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

26.02.2020 - Seit seiner Gründung vor 40 Jahren setzt sich der Verein Jugendarbeit Köniz (juk) für Kinder und Jugendliche ein und bietet ihnen in den mittlerweile sieben Jugendtreffs ein vielfältiges Angebot, wie die Gemeinde Köniz ausführt.

Im Jubiläumsjahr lädt die juk zu verschiedenen Aktivitäten und Feierlichkeiten ein. Im August 1980 wurde mit der Gründung des Vereins Jugendarbeit Köniz (juk) und eines Jugendtreffs in Wabern der Grundstein für die Jugendarbeit in der Gemeinde Köniz gelegt. Gleichzeitig setzte die Gemeinde Köniz eine Spezialkommission ein, welche dem Gemeinderat in Jugendfragen beratend zur Seite stand.Heute, 40 Jahre später, sei die juk Teil der Fachstelle Prävention, Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Köniz.

Die juk stellt ihre Leistungen auf der Basis der Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration des Kantons Bern ASIV, der Gemeindeordnung der Gemeinde Köniz und des Kooperationsvertrags zwischen den Gemeinden Köniz und Kehrsatz bereit. Neun ausgewiesene Fachpersonen betreiben sieben offene Jugendtreffs, die in den Gemeinden Köniz und Kehrsatz Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Umfeld ein vielfältiges Angebot bieten.

Dazu gehören auch Information, Beratung und Unterstützung zu Themen wie Berufswahl, Gesundheit, Suchtmittel, Liebeskummer und Freizeitgestaltung.Im Jubiläumsjahr habe die juk verschiedene Aktivitäten geplant. Auf dem Programm stehen unter anderem Sportanlässe, das Liebefeld Open, ein Quartierspielnachtmittag und eine Parlamentssitzung zum Thema Jugend.

Zudem werde am 20. März das neue offene Atelier für Kinder und Jugendliche in der Villa Bernau in Wabern eröffnet. .

Suche nach Stichworten:

Wabern Jugendarbeit Köniz