Logo newsbern.ch

Regional

Coronavirus - Zweiter bestätigter Corona-Fall in Biel

2020-03-02 16:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Bei einem jungen Mann aus Biel ist der zweite Fall vom Coronavirus (Covid-19) im Kanton Bern betätigt worden, wie der Kanton Bern schildert.

Die Person stand in engem Kontakt mit der jungen Frau aus Biel, bei der vergangene Woche das Coronavirus nachgewiesen worden war. Dem jungen Mann geht es gut; er sei zuhause isoliert.In Biel sei am späten Sonntagabend die Erkrankung einer zweiten Person im Kanton Bern am Coronavirus (Covid-19) nachgewiesen worden.

Der junge Mann hatte sich zuletzt nicht in einem betroffenen Gebiet aufgehalten. Als Klassenkamerad und Sitznachbar an der Technischen Fachschule stand er allerdings in engem Kontakt mit der 21-jährigen Frau, die sich vor zehn Tagen in Mailand aufgehalten hatte und am Coronavirus erkrankt war.

Der junge Mann war bereits seit Samstag zuhause in Quarantäne, wo er auch weiterhin bis am 14. März isoliert von seiner Familie verbleibt. Sein Gesundheitszustand sei gut.Die meisten Personen, mit denen der junge Mann in Kontakt stand, hatten auch Kontakt mit der jungen Frau, die als erstes diagnostiziert wurde und wurden dementsprechend bereits kontaktiert.

Derzeit werde eruiert, ob zusätzliche enge Kontakte bestanden. Das Kantonsarztamt werde diese Personen entsprechend instruieren.Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) habe heute seine Informationskampagne «So schützen wir uns» von Gelb auf Rot gewechselt.

Zu den bisherigen drei Hygieneregeln gründliches Händewaschen, in Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen und bei Fieber sowie Husten zuhause bleiben kommen damit drei neue hinzu: Nur noch nach telefonischer Voranmeldung in Arztpraxen oder Notfallstationen gehen, Händeschütteln vermeiden, Papiertaschentücher nach Gebrauch in geschlossenen Abfalleimer werfen. .

Suche nach Stichworten:

Bern Coronavirus Zweiter bestätigter Corona-Fall Biel