Logo newsbern.ch

regional

Grüngutabfuhr – aber ohne Plastik

2020-03-05 06:44:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

02.03.2020 - Ab Anfang März wird das Grüngut wieder wöchentlich abgeholt, wie die Gemeinde Köniz schildert.

Die gesammelten Gartenabfälle der Gemeinde Köniz werden geschreddert und kompostiert. Fremdstoffe wie Küchenabfälle oder Plastik stören diese Verwertung und müssen unbedingt vermieden werden.

Vor einem Jahr habe Köniz darum zusammen mit anderen Städten und Gemeinden eine überregionale Sensibilisierungskampagne lanciert. Die Problematik sei im ganzen Kanton Bern bekannt: Immer häufiger werden Plastikteile und andere Fremdstoffe achtlos im Grüngut entsorgt. Damit der Verwertungsprozess nicht gefährdet wird, müssen Fremdstoffe mit riesigem Aufwand von Hand aussortiert werden.

Plastikteile aus den Grüngutcontainern landen auf den Feldern der Könizer Landwirte und schaden Mensch und Tier. Mit der überregionalen Kampagne "Grünabfuhr - aber ohne Plastik" werde auf die Problematik aufmerksam gemacht.

Lehrpersonen seien eingeladen, das Thema im Unterricht zu besprechen und am Kreativitätswettbewerb teilzunehmen. Eingabefrist sei der 3. Juli 2020. .

Suche nach Stichworten:

Bern Grüngutabfuhr Plastik