Logo newsbern.ch

Regional

Wasserleitungsbruch in der Weissensteinstrasse

2020-03-07 10:02:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Am Samstag, 7. März 2020, rückte die Berufsfeuerwehr um 05.15 Uhr wegen eines Wasserschadens an die Weissensteinstrasse aus, wie die Stadt Bern ausführt.

Im Bereich der Verzweigung Weissensteinstrasse Pestalozzistrasse war eine 300-mm-Versorgungsleitung geborsten und grosse Mengen Wasser flossen durch die Weissensteinstrasse. Den Feuerwehrmännern gelang es rasch, die Leitungsschieber zu schliessen, sodass ein weiteres Nachfliessen des Wassers verhindert werden konnte.In vier Liegenschaften war das Wasser in Kellerabteile eingedrungen, die Feuerwehr setzte Wassersauger ein.

Die Pikettmannschaft von ewb organisierte vor Ort ein Baugeschäft, das die Reparaturarbeiten der beschädigten Leitung aufgenommen hat.Weil die Tramlinie Nummer 6, Fischermätteli, unmittelbar betroffen war, setzte BernMobil Ersatzbusse ein..

Suche nach Stichworten:

Bern Wasserleitungsbruch Weissensteinstrasse