Logo newsbern.ch

Regional

Präzisierende Information nach dem Bundesratsentscheid betreffend Menschenansammlungen - Keine Aussensitzplätze im Umfeld von Take-Aways

2020-03-23 15:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Das Kantonale Führungsorgan hat am Freitag im Auftrag der Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter über die Regelung betreffend Take-Aways informiert, wie der Kanton Bern schreibt.

Diese Regelung wurde über das Wochenende weiter präzisiert.Gemäss Artikel 6 Absatz 3 Bst. b COVID-19 Verordnung 2 des Bundesrats Link öffnet in einem neuen Fenster.

sind Imbiss-Betriebe (Take-Aways) von der vorerst bis am 19. April 2020 verfügten Schliessung ausgenommen, soweit sie Lebensmittel und Gegenstände für den täglichen Bedarf anbieten. Unter den Begriff des Imbiss-Betriebs fallen auch Hauslieferdienste und Angebote, welche das Abholen von Mahlzeiten nach vorgängiger Bestellung umfassen.

Imbiss-Betriebe dürfen keine Sitzplätze anbieten bzw. haben ihre Sitzgelegenheiten (auch Aussensitzplätze) für das Publikum zu sperren (Erläuterungen zur Verordnung Link öffnet in einem neuen Fenster., S.

8f).Der Betrieb eines Take-Aways sei im Kanton Bern bewilligungsfrei möglich, sofern kein Alkohol verkauft wird. Der Alkoholverkauf über die Gasse im Rahmen von Take-Aways bleibt Gastgewerbebetrieben mit entsprechender Bewilligung vorbehalten.

Für alle Take-Aways gelten die üblichen Ladenöffnungszeiten (Montag-Freitag bis 20.00 Uhr, Samstag bis 17.00 Uhr). Nicht von dieser Einschränkung betroffen seien Hauslieferungen..

Suche nach Stichworten:

Bern Präzisierende Information Bundesratsentscheid betreffend Menschenansammlungen Aussensitzplätze Umfeld Take-Aways