Logo newsbern.ch

Regional

Coronavirus: Hans-Peter Kohler über die Schulschliessungen

2020-04-03 06:32:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

03.04.2020 - Der Bundesrat verschärft am 13. März 2020 die Massnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wie die Gemeinde Köniz meldet.

Er beschliesst unter anderem, dass die Schulen bis mindestens Anfang April geschlossen bleiben müssen. Gemeinderat Hans-Peter Kohler erzählt, wie seine Direktion Bildung und Soziales die Situation meistert."Ich könne mich gut erinnern an den Freitagabend, als die Meldung vom Kanton kam: Schliessung der Schulen ab Montag", erzählt der Könizer Gemeinderat Hans-Peter Kohler in seiner Videobotschaft.

"Man hatte nur zwei Wochen Zeit, um alles zu organisieren; den Fernunterricht anzudenken und aufzubauen, aber auch zwei Tage später bereitzusein für die Kinder, für welche die Eltern keine Betreuung organisieren können, weil sie zum Beispiel im Gesundheitswesen arbeiten."Das war vor drei Wochen. Es seien vor allem die Lehrpersonen und die Schulleitungen gewesen, welche in den Tagen nach dem Lockdown Hochbetrieb gehabt hätten.

"Ich bin sehr stolz darauf, wie gut dies herauskam", so der Vorsteher der Direktion Bildung und Soziales und führt aus: "Wir werden es weiterhin schaffen, zusammen kommt es gut.".

Suche nach Stichworten:

Coronavirus: Hans-Peter Kohler Schulschliessungen