Logo newsbern.ch

Blaulicht

Köniz / Zeugenaufruf: Brand in Waldstück ausgebrochen

2020-04-13 14:45:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Sonntagabend ist im Büschiwald bei Köniz ein Feuer ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Der Flurbrand konnte durch die Feuerwehr gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Ein menschliches Verschulden steht im Vordergrund.

Es werden Zeugen gesucht.Ein Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern stellte am Ostersonntag, 12. April 2020, kurz vor 22.25 Uhr, ein Feuer im Büschiwald bei Köniz fest. Die umgehend alarmierten Einsatzkräfte – darunter 30 Angehörige der Feuerwehr Köniz – rückten zum Waldstück an der Schwarzenburgstrasse aus und stellten nahe des Waldrands einen Flurbrand fest.

Der Feuerwehr gelang es das Feuer, welches sich auf zirka 100 m2 ausgebreitet hatte, unter Kontrolle zu bringen, einzudämmen und schliesslich zu löschen. Ein Übergreifen auf Bäume und die übrige Vegetation konnte verhindert werden.Gestützt auf aktuelle Erkenntnisse steht ein menschliches Verschulden im Vordergrund.

Demnach dürfte das Feuer im Bereich von Abfall ausgebrochen sein, welcher im Wald deponiert worden war.Die Kantonspolizei Bern habe unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland weitere Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen die zwischen 21.00 und 22.25 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder anderweitig Angaben zum Hergang der Ereignisse machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 31 638 81 11 zu melden..

Suche nach Stichworten:

Bern Köniz Zeugenaufruf: Brand Waldstück