Logo newsbern.ch

Blaulicht

Schwanden b. Brienz: E-Bikefahrerin bei Unfall verletzt

2020-04-15 13:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Eine E-Bikefahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Schwanden bei Brienz verletzt worden und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden, wie die Kantonspolizei Bern ausführt.

Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.Am Dienstag, 14. April 2020, ging um 14.45 Uhr die Meldung ein, dass es auf der Schwandenstrasse in Schwanden bei Brienz zu einem Unfall gekommen sei. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhren ein Auto und ein E-Bike auf der Schwandenstrasse in gleicher Richtung bergab.

Auf Höhe der Einmündung des Rütigässli kam es aus noch zu klärenden Gründen zum Unfall.Das ausgerückte Ambulanzteam versorgte und betreute die E-Bikefahrerin vor Ort und zog einen Rettungshelikopter der Rega hinzu, der die 52-jährige ins Spital flog. Die 53-jährige Autolenkerin blieb unverletzt.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs habe die Kantonspolizei Bern Ermittlungen aufgenommen..

Suche nach Stichworten:

Bern Schwanden b. Brienz: E-Bikefahrerin Unfall