Logo newsbern.ch

Blaulicht

Kehrsatz / Zeugenaufruf: Mann tätlich angegriffen

2020-04-21 12:15:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Montagabend ist in Kehrsatz ein Mann von einem Unbekannten tätlich angegriffen worden, wie die Kantonspolizei Bern schildert.

Das Opfer wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.Am Montag, 20. April 2020, kurz nach 17.05 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Kehrsatz auf einer Wiese oberhalb der Unteren Längenbergstrasse kurz zuvor zu einem Angriff gekommen und dabei ein Mann verletzt worden sei.

Ein Ambulanzteam brachte den Verletzten ins Spital.Ersten Erkenntnissen zufolge war es zunächst zu einer Diskussion zwischen dem Opfer und einem unbekannten jungen Mann und einer unbekannten jungen Frau gekommen. Gemäss Aussagen wurde der Mann schliesslich vom jungen Mann tätlich angegangen.

Der Unbekannte schlug auf das Opfer ein, woraufhin dieses stürzte, danach weiter mit Faustschlägen traktiert wurde und schliesslich einen Abhang hinunterrollte. Der mutmassliche Täter entfernte sich danach zusammen mit der unbekannten jungen Frau von der Örtlichkeit.Zur Klärung der Geschehnisse sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Personen, die Angaben zu den beiden unbekannten Personen oder zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Bern über die Telefonnummer +41 31 638 81 11 in Verbindung zu setzen..

Suche nach Stichworten:

Kehrsatz Kehrsatz Zeugenaufruf: tätlich