Logo newsbern.ch

Blaulicht

Bern: 20 Fahrzeuglenkende angezeigt

2020-04-27 16:30:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die Kantonspolizei Bern hat am Samstag bei einer gezielten Verkehrskontrolle in Bern mehrere Fahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit gemessen, wie die Kantonspolizei Bern meldet.

Insgesamt werden 20 Autolenker angezeigt. Die Kantonspolizei Bern habe am Samstagabend, 25. April 2020, an der Weissensteinstrasse in Bern eine gezielte Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Dies unter anderem gestützt darauf, dass in der Vergangenheit mehrfach Fahrzeuge mit teilweise massiv überhöhter Geschwindigkeit in diesem Bereich festgestellt oder gemeldet worden warenIm Zuge der Kontrolle wurden zwischen 17.00 und 22.00 Uhr in beiden Richtungen insgesamt 20 Autos mit stark überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Die Fahrzeugführer werden alle wegen Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz angezeigt.

Die Lenker von vier Autos, welche die Kontrollstelle nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit Geschwindigkeiten zwischen 71 und 82 km/h statt der erlaubten 50 km/h passierten, müssen überdies mit einem Führerausweisentzug durch die zuständige Administrativbehörde rechnen. Ein Teil der Fahrzeuge wurde bereits kurz nach der Kontrolle durch eine Polizeipatrouille angehalten.

Dort wo dies nicht möglich war, seien weitere Abklärungen zur Identität der beschuldigten Fahrzeuglenkenden im Gang. Mit Blick auf die Verkehrssicherheit werden auch weiterhin im ganzen Kanton Bern gezielte Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt..

Suche nach Stichworten:

Bern Fahrzeuglenkende angezeigt