Logo newsbern.ch

Regional

Kurzinformation aus dem Regierungsrat

2020-05-08 05:02:00
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Bern

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Bernhard Antener als delegierten Kantonsvertreter im Verwaltungsrat der BLS AG bestätigt, wie der Kanton Bern berichtet.

Der Regierungsrat beschloss 2017, dass der Kanton im Verwaltungsrat der BLS AG nicht mehr über ein Regierungsmitglied, sondern durch einen mandatierten externen Vertreter Einsitz nehmen wird. Bernhard Antener wurde per 1. Juni 2018 als Vertreter des Kantons für zwei Jahre delegiert.

Als alt Grossratspräsident und ehemaliger Gemeindepräsident von Langnau i.E. ist Bernhard Antener mit den Verhältnissen im Kanton vertraut.

Seine Delegation werde per 1. Juni 2020 um zwei Jahre verlängert. Das Mandat sei befristet und könne anschliessend erneut verlängert werden.Der Regierungsrat des Kantons Bern habe Andreas Rickenbacher als delegierten Kantonsvertreter im Verwaltungsrat der BKW AG bestätigt.

Der Regierungsrat beschloss 2017, dass der Kanton im Verwaltungsrat der BKW AG nicht mehr über ein Regierungsmitglied, sondern durch einen mandatierten externen Vertreter Einsitz nehmen wird. Andreas Rickenbacher wurde per 1. Juni 2018 für zwei Jahre gewählt.

Als ehemaliger Volkwirtschaftsdirektor sei der Ökonom mit den Verhältnissen im Kanton vertraut und verfügt über die für das Mandat als wichtig erachtete Verbindung zur kantonalen Exekutive. Seine Delegation werde per 1. Juni 2020 um zwei Jahre verlängert.

Das Mandat sei befristet und könne anschliessend erneut verlängert werden..

Suche nach Stichworten:

Bern Kurzinformation Regierungsrat