Logo newsbern.ch

Regional

Badi Köniz: Corona-Schutzkonzept wird gelockert

2020-06-24 16:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Köniz

24.06.2020 – Der Bundesrat hat am 19. Juni 2020 weitere Lockerungen der Corona-Schutzmassnahmen beschlossen, wie die Gemeinde Köniz berichtet.

Entsprechend werden im Schwimmbad Köniz Weiermatt einige Massnahmen aufgehoben oder angepasst. Unter anderem werde der Zutritt zu den Becken nicht mehr reguliert. Seit dem 8. Juni 2020 dürfen die Gäste unter Einhaltung eines Schutzkonzepts im Schwimmbad Köniz Weiermatt baden und sich auf der Liegeweise aufhalten.

Der Bundesrat habe am 19. Juni 2020 weitere Lockerungsmassnahmen beschlossen, unter anderem auch für die Freizeit- und Sportanlagen. Entsprechend passt die Gemeinde Köniz das Schutzkonzept für das Schwimmbad Köniz Weiermatt an.

Es basiert auf jenem des Verbands Hallen- und Freibäder (VHF). 2000 statt 1600 Gäste Neu müssen die Wasser- und Liege/Umgebungsflächen nicht mehr separiert betrachtet werden. So dürfen sich im Schwimmbad Köniz Weiermatt ab sofort 2000 Gäste statt 1600 gleichzeitig aufhalten.

Die Besucherzahl werde wie bis anhin am Haupteingang mit einer Eintritts- und Austrittskontrolle erfasst. Die Flächenregel von einer Person pro 10m2 als Richtgrösse gilt nach wie vor. Die maximale Anzahl von 330 Gästen, die sich zur selben Zeit in den Becken aufhalten dürfen, werde jedoch aufgehoben und der Zutritt zu den Becken somit nicht mehr reguliert. Die Abstandsregel sei neu 1,5 Meter.

Die Besucherinnen und Besucher müssen die Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) in Eigenverantwortung einhalten. Nach wie vor seien an der Kasse XXL-Badetücher (3x3 Meter) erhältlich.

Diese können gemietet oder gekauft werden. Gemietete Badetücher werden von einer externen Firma gewaschen und desinfiziert. Öffnungszeiten Das Schwimmbad Köniz Weiermatt sei in der Hauptsaison täglich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Bei schönem Wetter werde die Öffnungszeit grundsätzlich um eine halbe Stunde bis 20.30 Uhr verlängert. Dies sei eine Geste des Badi-Teams, weil das Schwimmbad aufgrund der Corona-Situation erst einen Monat später als gewohnt öffnen durfte.

Die Kasse schliesst jeweils 30 Minuten vor Badschluss, die Badegäste werden gebeten 15 Minuten vor der Schliessung das Wasser zu verlassen. .

Suche nach Stichworten:

baden Badi Köniz: Corona-Schutzkonzept gelockert