Logo newsbern.ch

Regional

«Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen

  • «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen
    «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen (Bild: Stadt Bern)
  • «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen
    «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen (Bild: Stadt Bern)
  • «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen
    «Mubeeri» ab 5. Juli wegen Dachsanierung geschlossen (Bild: Stadt Bern)
2020-06-29 11:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Das Dach über dem Lehrschwimmbecken im Hallenbad Hirschengraben muss verstärkt werden, wie die Stadt Bern berichtet.

Das «Mubeeri» bleibt deshalb ab dem 5. Juli während elf Wochen geschlossen. Die Hallenbäder Weyermannshaus und Wyler bleiben ausnahmsweise den ganzen Sommer über offen.Bei den letzten Revisionsarbeiten im Hallenbad Hirschengraben hatte sich gezeigt, dass das Dach über dem Lehrschwimmbecken verstärkt werden muss.

Obwohl für die Nutzerinnen und Nutzer keine Gefahr bestand, werde das Dach nun im Sinne einer Sicherungsmassnahme mit zusätzlichen Stützen und einem Querträger versehen. Da dies unter laufendem Betrieb nicht möglich ist, bleibt das Hallenbad diesen Sommer für insgesamt elf Wochen geschlossen.

Die Arbeiten beginnen am 5. Juli und dauern bis zu Beginn der Herbstferien. Ab 21. September 2020 seien sowohl das grosse Schwimmbecken als auch das Lehrschwimmbecken wieder in Betrieb.Schwimmen können Bernerinnen und Berner im Sommer aber trotzdem.

Neben den Freibädern seien ausnahmsweise auch die Hallenbäder Weyermannshaus und Wyler während des ganzen Sommers geöffnet: Die jährlichen Revisionsarbeiten, die normalerweise in den Sommerferien stattfinden, konnten während des Lockdowns bereits vollständig durchgeführt werden..

Suche nach Stichworten:

«Mubeeri» 5. Dachsanierung