Logo newsbern.ch

Blaulicht

164 / Zug: Unterschiedliche Aussagen nach Parkschaden - Zeugenaufruf

2020-09-07 11:50:30
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zug

Auf einem Parkplatz in der Zuger Innenstadt sind sich zwei Männer nach einem Parkschaden in die Haare geraten, wie die Kantonspolizei Zug schildert.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.Der Verursacher fuhr nach der leichten Kollision weiter, weshalb der Geschädigte, der sich zum Zeitpunkt der Fahrzeugberührung in seinem Auto befand, ihn stoppen wollte.

Da die beiden Männer den Hergang verschieden beschreiben, sei der genaue Ablauf noch unklar.ZeugenaufrufAufgrund der komplett unterschiedlichen Aussagen der Beteiligten, sucht die Polizei Zeugen. Personen, die den Zwischenfall am vergangenen Dienstagnachmittag beobachtet haben und Angaben zum Ablauf machen können, seien gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Zuger Polizei zu melden (T 041 728 41 41)..

Suche nach Stichworten:

164 Zug: Unterschiedliche Aussagen Parkschaden Zeugenaufruf