Logo newsbern.ch

Regional

«Lorrainepärkli» wird sanft saniert

2020-10-15 05:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Das Lorrainequartier ist dicht bebaut und hat nur wenige und eher kleinere öffentliche Freiräume, wie die Stadt Bern ausführt.

Von der Bevölkerung rege genutzt werde darum das «Lorrainepärkli». Es heisst eigentlich Lorraineplatz und befindet sich im Südwesten des Quartiers.

Das «Lorrainepärkli» solle nun sanft in Stand gesetzt und aufgewertet werden. Der Gemeinderat habe dafür einen Kredit von 182`000 Franken bewilligt.

Die Anlage solle weitgehend in der heutigen Form erhalten bleiben und auch künftig als «Quartieroase» wahrgenommen werden. Dank der Sanierungsmassnahmen solle die Anlage ganzjährig und hindernisfrei nutzbar sein.

Deshalb werde der heute teilweise schadhafte Mergelbelag erneuert und dessen Entwässerung verbessert. Aufgrund der zunehmend trockenen und heissen Sommermonate müssen auch Teile der Bepflanzung erneuert und an die veränderten klimatischen Bedingungen angepasst werden.

Die Realisierung sei für den Frühling 2021 vorgesehen..

Suche nach Stichworten:

Bern «Lorrainepärkli» sanft saniert