Logo newsbern.ch

Regional

«BienneBon» löst den Solidaritätsbon «Biel für Biel» ab

2020-12-02 09:05:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtverwaltung Biel

Rechtzeitig auf das Weihnachtsgeschäft hin lanciert Tourismus Biel-Seeland den neuen Einkaufsgutschein «BienneBon», wie die Stadtverwaltung Biel berichtet.

Der Geschenkbon sei in vielen Geschäften und Institutionen der Stadt Biel einlösbar und könne einfach und unkompliziert ab Dienstag, 8. Dezember 2020 auf www.biennebon.ch gekauft, bezahlt und auf Wunsch ausgedruckt werden. Eine innovative Art, das lokale Gewerbe während der Coronakrise zu unterstützen und gleichzeitig den Liebsten eine Freude zu bereiten.Im Sommer 2020 lancierte die Stadt Biel den Solidaritätsbon «Biel für Biel».

Jede Einwohnerin und jeder Einwohner erhielt als Zeichen des Aufbruchs nach dem Lockdown einen Einkaufsgutschein im Wert von 25 Franken. Tourismus Biel-Seeland nimmt diese Idee nun auf und lebt den Solidaritätsgedanken mit der Aktion «BienneBon» weiter.

Dabei profitieren die Projektverantwortlichen von den bereits gemachten Erfahrungen sowie vom technischen Know-How der Solidaritätsaktion «Biel für Biel». Die bereits registrierten Geschäfte kennen zudem die Technik sowie die Abläufe. Die Projektverantwortlichen wollen mit dieser Aktion ein weiteres Zeichen der Solidarität setzen und die Bevölkerung dazu motivieren, die lokalen Anbieter in Biel zu berücksichtigen.

«Anstatt bei Grosskonzernen online einzukaufen, können so lokale Geschäfte, Restaurants und andere Institutionen unterstützt werden», sagt Erich Fehr, Stadtpräsident von Biel. Zudem solle mit dieser Aktion ein sogenannter «Multiplikatoreneffekt» erzielt werden und dem Weihnachtsgeschäft Schwung verleihen. Der Geschenkbon könne ab dem Bieler Chlousertag, dem 8. Dezember 2020, einfach von zu Hause aus gekauft, bezahlt und ausgedruckt werden.

Die Onlineplattform biennebon.ch sei übersichtlich gestaltet und garantiert die international etablierten Sicherheitselemente beim Zahlungsverkehr. Die beschenkte Person findet in Biel ein breites Netz an Angeboten, Veranstaltungen, Gastronomiebetrieben und Läden, was auch zum Entdecken einlädt.

Mit dem praktischen «voucher2mobile-App» habe man den Gutschein jederzeit bei sich und könne so auch ganz spontan einen Einkauf tätigen oder in einem Restaurant bezahlen. Der «BienneBon» eignet sich ebenfalls perfekt für Firmen, die den Gutschein für Mitarbeitende oder Kundinnen und Kunden einsetzen können.Die Lancierung des Einkaufsgutscheins «BienneBon» solle auch als Vorbote für das geplante «Digitale Schaufenster» der Tourismus Biel-Seeland verstanden werden.

Diese zukünftige Onlineplattform werde eine Vielzahl von attraktiven kulturellen, kulinarischen und gewerblichen Angeboten in der Stadt Biel ab nächstem Jahr fördern. Mit dem «BienneBon» werde der Prototyp des zukünftigen digitalen Stadt-Einkaufbons lanciert.

 Hinweis: Mit der Benutzung der Social-Share-Funktion verlassen Sie die Website der Stadt Biel und externe Plattformen können Ihre Daten erfassen und verarbeiten. Mehr Informationen.

Suche nach Stichworten:

«BienneBon» löst Solidaritätsbon «Biel Biel»