Logo newsbern.ch

Regional

Neues FÄGER-Programm: Veranstaltungen mit Schutzkonzept

2021-02-18 10:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Das neue FÄGER-Programm 2021 ist da und Anmeldungen für Veranstaltungen und Kurse sind ab sofort möglich, wie die Stadt Bern schreibt.

Das Corona-Virus beeinflusst jedoch die Programmgestaltung. Im Angebot seien ausschliesslich Aktivitäten, die unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes durchgeführt werden können.

Trotzdem: Das Jahresprogramm sei breit und bunt.Ob Fechten wie die Musketiere, Hip-Hop-, Musical-, oder Kindertanzen, Cupcakes backen, Bogenschiessen… im FÄGER-Programm 2021 sei für alle etwas dabei. Bei den Veranstaltungen, Kursen und Aktivitäten kommt das Schutzkonzept des Verbands offene Kinder- und Jugendarbeit Kanton Bern (voja; voja.ch/Dienstleistungen/Corona) zum Zug.

Je nach epidemiologischer Lage werden Angebote angepasst oder auch abgesagt.Trotzdem geht ab sofort das Programm der Berner Ferien- und Freizeitaktion online (www.faeger.ch), mit vielen geplanten Veranstaltungen im Gepäck und das verteilt übers ganze Jahr. Viele der Sport-, Spiel-, Kultur- und Freizeit-Angebote seien kostenlos oder können mit der KulturLegi vergünstigt besucht werden.

Die Kosten belaufen sich auf maximal 10 Franken pro Stunde. Der FÄGER, die grösste Ferien- und Freizeitaktion der Stadt Bern und 28 Partnergemeinden, steht allen Kindern und Jugendlichen von 5 bis 17 Jahren aller 29 Gemeinden offen.

Es gibt Veranstaltungen die ein paar Stunden dauern, andere die eine ganze Woche füllen.Anmeldungen für Veranstaltungen oder Kurse seien ab sofort unter www.faeger.ch möglich. Weitere Veranstaltungen werden laufend aufgeschaltet.

Telefonisch sei das FÄGER-Team unter 031 321 60 40 erreichbar..

Suche nach Stichworten:

Bern FÄGER-Programm: Veranstaltungen Schutzkonzept