Logo newsbern.ch

Regional

Stadtregierung gratuliert den Young Boys zum 15. Meistertitel

2021-04-18 18:05:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Die Berner Young Boys sind Fussball Schweizer-Meister 2021. Der Gemeinderat gratuliert YB herzlich zum vierten Titelgewinn in Serie und freut sich gemeinsam mit den Spielern, dem Staff und den Fans, wie die Stadt Bern schreibt.

Aufgrund der Corona-Situation muss leider wie im Vorjahr auf eine Freinacht verzichtet werden. Die Stadtregierung zählt dabei auf die Solidarität und Verantwortung der Fans.Mit dem heutigen 3:0-Heimsieg gegen den FC Lugano steht der BSC Young Boys frühzeitig als Fussball-Schweizermeister fest.

Der Gemeinderat der Stadt Bern gratuliert dem Team und dem ganzen Verein zum insgesamt 15. Meistertitel. «Trotz schwierigen Umständen mit gedrängtem Spielplan und leeren Stadien habe YB eine beeindruckende Konstanz gezeigt und sich den Titel erneut souverän verteidigt», sagt Stadtprädient Alec von Graffenried.

Weiter sei es YB mit dem Erreichen der Achtelfinals auch gelungen, auf europäischer Ebene Akzente zu setzen. «YB habe uns in dieser schwierigen Zeit viel Freude gemacht», sagt Alec von Graffenried.Aufgrund der Corona-Pandemie sei eine Meisterparty in der Stadt leider wie im Vorjahr nicht möglich: Auf eine Freinacht und einen Auftritt der YB-Spieler in der Stadt muss auch dieses Jahr verzichtet werden.

«Obwohl den Berner Fussballfans zum Feiern zu Mute ist, seien mit Blick auf die Corona-Pandemie Menschenansammlungen mit hohem Ansteckungsrisiko unbedingt zu vermeiden», sagt Sicherheitsdirektor Reto Nause. Der Gemeinderat appelliere an alle, sich an die Vorgaben der Behörden zu halten und insbesondere die Distanz- und Hygienemassnahmen, die Maskenpflicht sowie die Beschränkung bei Treffen auf 15 Personen im Freien und 10 Personen drinnen einzuhalten.

Wichtig sei daher, dass die Feierlichkeiten in einem kleinen Rahmen und dezentral gemäss den behördlichen Vorgaben stattfinden. Der Gemeinderat habe die Kantonspolizei angewiesen, entsprechend präsent zu sein.

«Wir zählen auf die Solidarität und das Verantwortungsbewusstsein der YB-Fans», so Reto Nause..

Suche nach Stichworten:

Bern Stadtregierung gratuliert Young Boys Meistertitel