Logo newsbern.ch

Regional

www.nexplorer.ch: Was hält die Schweiz zusammen?

2021-06-18 11:05:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Wie tickt die Schweiz? Was hält die Schweiz zusammen? Für die Organisation der nächsten Landesausstellung NEXPO sind dies zentrale Fragen, wie die Stadt Bern berichtet.

Beantwortet werden sie mit Hilfe des sogenannten NEXPLORER. Es handelt sich dabei um ein Meinungsumfrage-Instrument, mit dem die Ansichten und Haltungen der Bevölkerung in den zehn grössten Schweizer Städten erhoben werden sollen.

Die Resultate der Umfrage werden am 1. August präsentiert.NEXPLORER sei eine Online-Umfrage zur Erhebung der Werte und Wünsche der Bevölkerung im Rahmen des Projekts «NEXPO – Die neue Expo». Der NEXPLORER begleitet die NEXPO als eine Art Kompass und hilft herauszufinden, was die Gesellschaft bewegt, welche Wünsche sie hat, welche Gemeinsamkeiten gepflegt werden – und welche nicht.

Basierend auf diesen Angaben erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer der Umfrage ein individualisiertes Schweizerkreuz.Der Nexplorer sei spielerisch und inspirierend. Interessierte finden die Umfrage unter www.nexplorer.ch. Um ein Abbild einer möglichst breiten Bevölkerung zu erhalten, ruft die Präsidialdirektion die Bernerinnen und Berner dazu auf, sich an der Umfrage zu beteiligen.Aus diesen Rückmeldungen resultiert für jede NEXPO-Stadt ein eigenes NEXPO-Schweizerkreuz und ein eigenes Werteprofil.

Die auf diese Weise eruierten Gemeinsamkeiten und Unterschiede werde die NEXPO am 1. August 2021 der Öffentlichkeit präsentieren.«NEXPO – die neue Expo» sei die Initiative der zehn grössten Schweizer Städte - Basel, Bern, Biel, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, Sankt Gallen, Winterthur und Zürich – für eine neue Landesausstellung.  Die NEXPO werde eine Landesausstellung, die alle zum Mitmachen und Miterleben einlädt.

Sie nimmt dazu eine völlig neue Form an; sei partizipativ, evolutiv und dezentral. Die Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz entwickeln in den kommenden Jahren auf einer digitalen NEXPO-Plattform neue Ideen und Projekte des Zusammenlebens im 21. Jahrhundert.

2028 – im Jahr des Höhepunkts – können die NEXPO-Projekte in der ganzen Schweiz erlebt und besucht werden. Die besten werden zu den neuen Wahrzeichen der Schweiz des 21. Jahrhunderts gekürt und sollen Bestand haben.

Weiterführende Informationen unter www.nexpo.ch..

Suche nach Stichworten:

Bern www.nexplorer.ch: hält zusammen?