News Regional Bern


Kanton Bern

Weitere 40 000 Impftermine für die Impfgruppen A, B und C aufgeschaltet

2021-04-19 14:05:02


Gemeinde Köniz

Bauinspektorat vom 26. bis 30. April 2021 geschlossen

2021-04-19 10:05:18


Kanton Bern

Nachrichten aus der Verwaltung

2021-04-19 08:05:01


Stadt Bern

Stadtregierung gratuliert den Young Boys zum 15. Meistertitel

2021-04-18 18:05:03


Kanton Bern

Moderna-Impfstofflieferung erneut verzögert – Reaktion des Kantons Bern

2021-04-17 12:05:02


Kanton Bern

Coronavirus - Regierungsrat passt Covid-Verordnung den Bundesratsentscheiden an

2021-04-16 19:05:01


Stadt Bern

Newsletter Gleichstellung April 2021

2021-04-16 15:05:03


Stadt Bern

Das Programm ist online!

2021-04-16 15:05:02


Kanton Bern

10 Prozent der Berner Bevölkerung sind zweimal geimpft. Zusätzliche 7 000 Termine für die Impfgruppen A, B und C freigeschaltet

2021-04-16 14:05:03


Gemeinde Köniz

Verschoben: «Menschen, Tiere und Gespenster! Köniz packt aus»

2021-04-16 10:05:20


Kanton Bern

Verkehrssanierung Aarwangen - Die Planauflage ist abgeschlossen

2021-04-16 09:05:02


Stadt Bern

Entsorgung Corona-Schnelltests

2021-04-15 15:05:03


Gemeinde Frauenkappelen

Zukunft Restaurant Bären

2021-04-15 14:05:36


Stadt Bern

Sanierung der Bodenrinne beim Meret-Oppenheim-Brunnen

2021-04-15 11:05:04


Kanton Bern

Landwirtschaft - Versuchsstation für nachhaltige Gemüseproduktion in Ins

2021-04-15 11:05:03


Stadt Bern

Erneuerung von Lichtsignalanlagen an der Kirchenfeldstrasse

2021-04-15 10:05:02


Stadt Bern

Video: «Meine Sexualität ist nur ein Bruchteil von mir»

2021-04-15 09:05:03


Kanton Bern

Neuer Winter-Standplatz für Schweizer Fahrende

2021-04-15 09:05:02


Kanton Bern

Neue Impftermine werden laufend aufgeschaltet

2021-04-14 14:05:02


Stadt Bern

Stadtratnews Nr. 1 2021

2021-04-13 15:05:03


Newsletter

Jeden Tag um 14.00 Uhr die neusten Meldungen direkt in Ihrem Postfach.

Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.