newsbern.ch

Kantonspolizei Aargau »

Baden: Rascher Fahndungserfolg – Stadtpolizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

2020-09-01 23:00:02


Stadtpolizei Zürich »

"Romulus" stellt Einbrecher

2020-09-01 12:00:02


Kanton Bern »

Berufsbildung für Erwachsene - 50 Frauen und Männer erhalten die Chance auf eine Berufsausbildung

2020-09-01 09:05:02


Gewerkschaft Unia »

«Equal Pension Day»: Ab heute erhalten nur noch Männer Rente

«Equal Pension Day»: Ab heute erhalten nur noch Männer Rente

2020-08-31 16:20:08


Kantonspolizei Thurgau »

Bekannten beraubt - Täter festgenommen

2020-08-30 16:00:04


Stadtpolizei Zürich »

Ein verletzter Polizist im Kreis 4

2020-08-30 11:00:02


Stadtpolizei Zürich »

Personenkontrollen und Wegweisungen an Kundgebung auf Helvetiaplatz

2020-08-29 20:00:02


Stadtpolizei Zürich »

Stadtpolizei beendet verbotene Veranstaltung auf dem Sechseläutenplatz

2020-08-29 17:00:02


Stadtpolizei St. Gallen »

Leichtverletzte nach Auseinandersetzung

2020-08-29 13:00:02


Kanton Bern »

Nachrichten aus der Verwaltung

2020-08-26 15:05:02


»

Bern: Drei Männer prügeln sich am Bahnhofplatz

2020-08-16 19:43:39


Stadtpolizei Zürich »

Zeugenaufruf nach Hundebiss im Kreis 10

2020-08-16 15:00:04


Stadtpolizei Zürich »

Drei Personen nach Raub festgenommen

2020-08-15 13:00:02


Stadtpolizei Zürich »

Einbruch in Wohnwagen im Kreis 7

2020-08-14 11:00:02


»

Vättis SG: Mehrer Tote bei Canyoning-Unglück

Vättis SG: Mehrer Tote bei Canyoning-Unglück

2020-08-13 11:19:13


Gewerkschaft Unia »

Sexuelle Belästigung in der Lehre: Es braucht einen Kulturwandel

2020-08-10 11:20:06


Kantonspolizei Aargau »

Holderbank: Zwei Männer bei Streit verletzt

2020-08-09 22:00:04


»

Biel: Mehrere Kilo Cannabis sichergestellt

2020-08-08 12:44:51


»

Bern: Mann von unbekannten beraubt und verletzt

2020-08-06 09:45:25


Stadtpolizei St. Gallen »

Polizei angegangen, beschimpft und bedroht

2020-08-03 14:00:04


Messwerte Aare

°C

Wasserstand: m.ü.M.

Abfluss: m3/s.

Wert vom ,

Gefahrenstufe 1: Der Aufenthalt im Bereich von Gewässern ist unproblematisch. Wachsamkeit ist jedoch stets erforderlich. Verkehrsbehinderungen und Schäden sind normalerweise nicht zu erwarten.